Sie befinden sich hier: Start Aktuell AOI-Anlagen erweitert
03.07.2013

AOI-Anlagen erweitert

AOI_2
AOI_2

Zur Erweiterung der Kapazitäten in der AOI-Inspektion hat man sich bei STOLL electronic GmbH wieder für ein System aus dem Hause Göpel, einer OptiCon BasicLine mit umfangreicher Zusatzausstattung entschieden.
Dieses konnte heute nach der Installation und Schulung der Mitarbeiter in Betrieb genommen werden.
Das neue AOI-System ist mit umfangreichen Zusatzausstattungen ausgerüstet, um den heutigen und zukünftigen Anforderungen in der EMS-Branche gewachsen zu sein.

Besondere Ausstattungsmerkmale:
- Optische Zeichen- und Texterkennung - OCR und OCV zum Lesen bzw. zur
  Verifikation von Aufdrucken
- Barcode und 2D-Code Lesefunktion über Kamera
- Kameramodul zur orthogonalen Inspektion von oben mit telezentrischer
  Optik und einem Sichtfeld von 42mm x 42mm
- Schrägblick-Kamera-Modul mit Rotationsantrieb "Chameleon"
  zur Inspektion von Bauelementen aus schrägem Blickwinkel
  von 45° im Rotationsbereich 0° - 360°
- hochvariables Beleuchtungsmodul durch TopFlash mit drei Farben
  (rot, grün, blau) und Infrarot als QuattroFlash sowie auch MetaFlash
  (Ultra Violett Beleuchtung) Möglichkeiten
- erhöhte optische Auflösung bis zu 10,5µm pro Bildpunkt durch ein
  pixeladaptiertes Objektiv und merkmalsoptimierte Bildtransformation
- Farbbildaufnahme für die farbige Darstellung von Fehlerbildern und Übersichtsbildern

Dadurch können wir unseren Kunden nun noch mehr Hilfestellung bei der Lösung Ihrer Herausforderungen anbieten.
Sprechen Sie mit uns.

Neuigkeiten, Wissenswertes & interessante Links

Aktuell

Sie haben Fragen zu diesem Thema?

Herr Zistler steht Ihnen unter der Rufnummer

09972 / 94 02-0

gerne zur Verfügung. Oder nutzen Sie gleich unser Kontaktformular und wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.

Normales Geschäftsjahr mit zweiteiligem Verlauf
Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015
Zertifiziert nach<br />DIN EN ISO 9001:2015